10.01.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

10.1.2007: Positives Expertenurteil für Zuteilungsangebot der EOP Biodiesel

Aktionären der österreichischen ABID Biotreibstoffe AG wird vom Wiener Börsenbrief Öko-Invest empfohlen, das Zuteilungsangebot der EOP Biodiesel für weitere ABID-Aktien anzunehmen. Die EOP Biodiesel AG hatte im Dezember 0,8-Millionen-Euro in die österreichische Tochtergesellschaft investiert. Hierzu erhöhte diese ihr Grundkapital von 225.000 auf 281.250 Aktien. Die EOP Biodiesel übernahm die 56.250 neuen Aktien zunächst zu einem Preis von 14 Euro je Aktie und erhöhte so ihren 50,1-Prozentanteil vorübergehend auf 60 Prozent. Den Altaktionären bietet sie an, bis zum 31. Januar 2006 gemäß ihrer Anteile entsprechend Aktien für 14 Euro je Stück von der EOP Biodiesel erwerben (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 18. Dezember).

Öko-Invest rät nun zur Annahme dieses Angebots, da die nächste Kapitalerhöhung für Neuaktionäre eher 30 bis 40 Euro pro Aktie kosten dürfte.

EOP Biodiesel AG: ISIN DE000A0DP374 / WKN A0DP37
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x