10.01.07 Erneuerbare Energie

10.1.2007: Umweltamt genehmigt Offshore-Windpark Geofree in der Schleswig-Holsteinischen Ostsee

Das Staatliche Umweltamt in Kiel hat den Windpark Geofree 20 Kilometer vor der Küste Ostholsteins in der Mecklenburger Bucht genehmigt. Das teilt die GEO Gesellschaft für Energie und Oekologie mbH mit. Der Offshore-Park mit fünf Windanlagen der Mulitmegawattklasse solle als Demonstrationsvorhaben dienen, in dem Erfahrungen für mit der Offshore-Windkraft für größere Projekte gesammelt werden können.

GEO erwartet mittelfristig den Aufbau von mehr als 40 Arbeitsplätzen in den Bereichen Überwachung, Begutachtung, Systemeinrüstung, Reparatur, Logistik und Sicherheit. GEO wirkt auch an den genehmigten Offshore-Projekten "DanTysk" und "Nördlicher Grund" in der Nordsee mit.

Bildhinweis: Auf der Offshore-Windkraft liegen große Hoffnungen. / Quelle: Vestas
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x