10.12.02

10.12.2002: Pharmacia-Aktionäre heißen Fusion mit Pfizer gut

Die Aktionäre der US-amerikanischen Pharmacia Corporation (WKN 936850) haben der 60 Milliarden Dollar-Fusion mit dem Konkurrenten Pfizer Inc. (WKN 852009) zugestimmt. Das berichtet das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Die Aktionäre erhalten 1,4 Pfizer-Aktien pro Pharmacia-Wertpapier.

Die Pfizer-Aktionäre hätten dem Deal schon am 6. Dezember zugestimmt, so die Meldung. Jetzt müssen die Aufsichtsbehörden in den USA und Europa der Fusion noch zustimmen. Pharmacia zeigte sich zuversichtlich, die Fusion im ersten Quartal 2003 abzuschließen. Der bisherige Chef von Pharmacia, Fred Hassan, soll im neuen Unternehmen "Vize-Chairman" werden, hieß es.

Pharmacia und Pfizer sind in mehreren Nachhaltigkeitsfonds enthalten, im KCD Union Aktien (WKN 532 653) und im Gerling Select 21 zum Beispiel.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x