10.02.03

10.2.2003: Bodyshop will im Nahen Osten weiter in kleinen Schritten wachsen

Nur mit gebremsten Schaum will der Kosmetikhersteller Body Shop International plc (WKN 870803) im Nahen Osten expandieren. Laut dem zuständigen retail zone manager Matthew Morgan-Jones bietet diese Region zwar große Entwicklungsmöglichkeiten, da hier der Anteil der 18 - 35jährigen sehr hoch ist. Im Rahmen der konzernweiten Konsolidisierungsbemühungen werde man den Schwerpunkt jedoch vorerst weiter auf den Märkten legen, auf denen man bereits präsent sei.

Im Nahen Osten unterhält Body Shop ein Zweigstellennetz mit 121 Geschäften. Die meisten davon befinden sich in Saudi-Arabien, Kuwait und den Vereinigten Arabischen Emiraten. 20 Geschäfte sollen in diesem Jahr hinzu kommen. In dieser Region ist das Unternehmen seit 1983 aktiv, fast 10 Jahre länger als beispielsweise in den USA. Mit 45 Prozent werden Produkte aus dem Bereich Make Up hier am stärksten nachgefragt.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x