10.02.03

10.2.2003: Meldung: farmatic notiert im Prime Standard

Nortorf, 7. Februar 2003. Die Aktie der farmatic biotech energy ag (WKN 605 192) notiert seit dem 31. Januar im Prime Standard. Mit der Umsetzung der erhöhten Transparenz- und Publizitätsanforderungen des neuen Qualitätssegments bekennt sich der Vorstand zu einer offenen und international orientierten Kommunikationspolitik.

"Als Emittent des Neuen Marktes haben wir einerseits die hohen An-forderungen des Prime Standard schon immer erfüllt, andererseits fühlen wir uns aufgrund der enttäuschenden Ge- schäftsentwicklung der Vergangenheit insbesondere gegenüber unseren Aktionären zu einem offenen Dialog verpflichtet", erläutert Finanzvorstand Ulrich Wogart, der seit Herbst 2002 mit seinem Vorstandskollegen Hubert Loick das neue Führungs- organ der farmatic bildet.

Auch in Zukunft wird die Gesellschaft daher zeitnah Quartals- berichte veröffentlichen, einen Unternehmenskalender vorlegen, Analysten-konferenzen abhalten und alle relevanten Informationen auch in englisch publizieren. "Unser Ziel ist es, das im letzten Jahr verlorene Vertrauen wieder zurück zu gewinnen", so Wogart weiter. Aktuell führt der Vorstand Gespräche mit Investoren, Banken, Kunden und Vertriebspartnern, um die laufende Restrukturierung zu beschleunigen.

Mit der Zulassung der farmatic-Aktie zum Prime Standard durch die Deutsche Börse AG wird die Aktie nicht mehr im Neuen Markt notiert.

Zum Unternehmen:
Die farmatic biotech energy ag mit Sitz in Nortorf zählt zu den führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Entwicklung, Planung und Errichtung mittlerer und großer industriell betriebener Biogas- Anlagen und -Kraftwerke zur Verwertung organischen Abfalls und zur Erzeugung regenerativer Energie. Daneben ist die Gesellschaft auch tätig in der Entwicklung, Planung und Errichtung von biologischen Abwasserreinigungsanlagen.

Für Rückfragen und weitere Informationen:
Vibeke Dons
Unternehmenskommunikation
farmatic biotech energy ag, Kolberger Strasse 13, D-24589 Nortorf
Tel.: +49 (4392) 9177-200, Fax: +49 (4392) 9177-297
dons@farmatic.com, www.farmatic.com
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x