10.02.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

10.2.2005: Siemens h?lt ?ber 90 Prozent an VA Tech - letzte Unsicherheit durch Wettbewerbsbeh?rden

Die ?bernahme der ?sterreichischen VA Technologie AG durch den M?nchener Elektrokonzern Siemens wird immer wahrscheinlicher. Agenturberichten zufolge h?lt die Siemens AG nach Ablauf der Annahmefrist ihres ?bernahmeangebotes an die VA Tech-Aktion?re inzwischen ?ber 90 Prozent der Aktien des Linzer Anlagenbauers. Den Erwerb von mindestens 90 Prozent hatte sich Siemens bei der Aktualisierung des ?bernahmeangebotes als Minimalziel gesetzt. Der genaue Wert der Beteiligung werde im Laufe des Tages bekannt gegeben, hie? es.

Mit dem Kauf der Aktie sei die ?bernahme jedoch noch l?ngst nicht in trockenen T?chern, so die Meldungen. Die EU-Kommission wolle den Zusammenschluss intensiv pr?fen. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtete, gibt es in dem Gremium "ernsthafte Bedenken" gegen die Transaktion. Zudem m?sse das Gesch?ft durch die Wettbewerbsbeh?rden Kanadas und der USA abgesegnet werden.

VA Technologie AG: ISIN AT0000937453 / WKN 890774

Bild: Detail einer Wasserkraftturbine aus der Produktion der VA Tech-Tochter VA Tech Hydro / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x