10.02.06 Erneuerbare Energie

10.2.2006: Weltgrößtes Photovoltaikprojekt soll in den USA entstehen

Das US-amerikanische Unternehmen "Powered by Renewables" (PBR) aus Nevada will zusammen mit der SunEdison aus Maryland das weltgrößte Photovoltaikprojekt entwickeln. Das geht aus US-Medien hervor. Demnach soll das Projekt im Clark County in Nevada mit 18 Megawatt (MW) Leistung etwa doppelt so groß sein wie die bisher größte Anlage weltweit, hieß es. Baubeginn solle im Juli diesen Jahres sein. Insgesamt wollen beide Unternehmen 36 MW an photovoltaischer Leistung in Nevada installieren.

Das Projekt werde privat finanziert und betrieben, hieß es weiter. Das US-Militär habe Interesse signalisiert, dort Strom zu kaufen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x