10.03.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

10.3.2003: SAM: Nachhaltigkeitsfonds verlieren wegen globaler Risiken

Der SAM Sustainability Index Fonds (WKN 926178) hat im Februar um zwei Prozent an Wert verloren. Auch der SAM Pionier Fonds (WKN 926177) büßte um 1,4 Prozent an Wert ein. Nach Angaben von SAM (Sustainable Asset Management) sind die Wertrückgänge auf die unsichere weltpolitische Lage zurückzuführen. Die zukünftige Entwicklung lasse sich gegenwärtig kaum einschätzen und präge die wirtschaftliche Entwicklung weltweit, heißt es.

Im Sustainability Index Fonds sind als zehn größte Gruppen Pfizer (4,3%), Citigroup (3,8%), Johnson und Johnson (3,6%), BP (3,3%), Vodafone (2,9%), Intel (2,7%), Bank of America (2,5%), Procter & Gamble (2,4%), HSBC Holdings (2,4%) und GlaxoSmithKline (2,4%) enthalten. Im Pionier Fonds stellen BWT (5,7%), Micronas Semiconductor (4,7%), Indexx Labaratories (4,6%), Nevozymes (4,4%) Powderject Pharmaceuticals (4,3%), United Natural Foods (4,2%), Cuno (4,1%), Whole Foods Market (4,1%), Neogen (4,1%) und die Marvell Technology Group (4,1%) die größten Gruppen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x