10.04.03

10.4.2003: Meldung: WindWelt steigert Umsatz auf fünf Millionen Euro

Die WindWelt AG (WKN 635253) blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2002 zurück. Der Konzernumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 156,6 % auf 4,96 (Vorjahr: 1,93) Mio. Euro. Das Konzernergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich auf 3,6 (Vorjahr: 1,3) Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) war mit 1,234 Mio. Euro deutlich besser als im Vorjahr (0,443 Mio. Euro). Die EBIT-Marge stieg damit auf 24,9 (22,9) % an. Das Ergebnis vor Steuern erreichte 232.000 (Vorjahr: minus 25.000) Euro. DerKonzerngewinn betrug im Berichtsjahr 79.000 (minus 68.000) Euro. Die Windkraftwerke der WindWelt AG erhöhten im Berichtszeitraum die Stromproduktion um 165,7 % auf 46,5 (Vorjahr: 17,5) Millionen Kilowattstunden. Die deutlich erhöhten Stromerträge sind auf das im Vergleich zum Vorjahr stark gewachsene Kraftwerksportfolio zurückzuführen. So hat die Gesellschaft im Stammland Nordrhein-Westfalen neue Windkraftanlagen mit einer Leistung von 10,2 Megawatt (MW) gebaut undin Betrieb genommen. Damit wuchs die Gesamtkapazität des WindWelt-Windkraftparks im Vergleich zum Vorjahr um gut 36,5 % auf 38 MW an. Der Vorstand erwartet für das Geschäftsjahr 2003 eine weitere Erhöhung des Gesamtumsatzes.

Kontakt
WindWelt AG
Kurt-Schumacher-Straße 12-14
53113 Bonn

Tel: +49 -228 -5 59 20-60
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x