Nachhaltige Aktien, Meldungen

10.4.2007: Suzlon erhöht Übernahmeangebot für die REpower AG

Die indische Suzlon-Gruppe hat ihr Übernahmeangebot für die REpower AG von 126 auf 150 Euro je Aktie erhöht. In diesem Zug hat ihre Tochtergesellschaft SE Drive Technik 7,7 Prozent der REpower-Aktien zu dem Angebotspreis erworben. Damit kommt REpower auf eine Marktkapitalisierung von 1,22 Milliarden Euro.

Das Angebot liegt zehn Euro je Aktie über dem des französischen Atomkonzerns Areva S. A., die 30,14 Prozent an REpower hält. Suzlon wird von dem portugiesischen Konzern Martifer unterstützt, der als zweitgrößter Aktionär zuletzt einen Anteil von 25 Prozent angegeben hatte.

Die Aktie gewann heute morgen im Xetra-Handel 1,31 Prozent hinzu und notierte bei 155 Euro (9:19 Uhr).

REpower Systems AG: ISIN DE0006177033 / WKN 617703
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x