10.05.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

10.5.2006: Energy Conversion Devices, Inc. reduziert Quartalsverlust und steigert Umsatz

Die US-amerikanische Spezialistin für Erneuerbare Energien und Energiespeicherung, Energy Conversion Devices, Inc. (ECD Ovonics) hat im ersten Quartal den Verlust reduziert und mehr Umsatz gemacht. Laut dem Unternehmen mit Sitz in Rochester Hills, Michigan, sank der Nettoverlust im ersten Quartal 2006 im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr von 11,2 Millionen auf 5,6 Millionen US-Dollar. Der Umsatz stieg von 17,9 auf 27 Millionen Dollar.

Die Solarsparte des Unternehmens, United Solar Ovonics, verzeichnete laut der Meldung zum fünften Mal in Folge Quartalssteigerungen beim Gewinn aus dem operativen Geschäft. Er lag im ersten Quartal bei 2,6 Millionen Dollar. Der Umsatz stieg im Vergleich zum ersten Quartal 2005 um 69 Prozent auf 21 Millionen Dollar. Bis 2010 wolle United Solar Ovonics die jährliche Produktionskapazität auf 300 MW (Megawatt) erhöhen, heißt es weiter.

Energy Conversion Devices Inc.: ISIN US2926591098 / WKN 858643
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x