10.05.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

10.5.2006: Österreichische Energieunternehmen OMV AG und Verbund fusionieren

Der österreichische Öl- und Gaskonzern OMV AG und die Österreichische Elektrizitätswirtschafts-AG (Verbund) haben ihren Zusammenschluss bekannt gegeben. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, soll die Fusion als gleichberechtigte Partner im Verhältnis zur Marktkapitalisierung 60:40 vollzogen werden. Der neu entstehende integrierte Energiekonzern OMV Verbund AG soll Wachstumspotenzial in Mitteleuropa erschließen. Die Genehmigung der Fusion durch das österreichische Parlament, die Hauptversammlungen und die zuständigen Wettbewerbsbehörden steht noch aus. Mit der Umsetzung wird bis Ende 2006 gerechnet.

Die Aktien der Österreichishen Elektrizitätswirtschafts-AG sind in zahlreichen Nachhaltigkeitsfonds enthalten.

Die Aktien der OMV AG stiegen heute morgen in Frankfurt um 6,11 Prozent auf 53,32 (11:20 Uhr), die Verbund-Aktie legte in Berlin-Bremen um 7,28 Prozent auf 416,13 Euro zu (11:16 Uhr).

OMV AG: ISIN AT0000743059 / WKN 874341
Österreichische Elektrizitätswirtschafts - AG (Verbund): ISIN AT0000746409 / WKN 877738
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x