10.07.03

10.7.2003: NEG Micon erhält Großauftrag aus Portugal

Der dänische Windrotorenhersteller NEG Micon wird dem portugiesischen Energieunternehmen Hidroeléctrica Galaico Portuguesa (HGP) 53 Turbinen der Typenklasse NM52 mit einer Gesamtleistung von knapp 40 Megawatt liefern. Dies meldet der Online-Nachrichtendienst Energias Renovables. Den Angaben zufolge beläuft sich der Wert des Auftrags auf eine Summe von rund 30 Millionen Euro. Auch sei eine Option auf die Lieferung weiterer Aggregate in einem Umfang von 70 Megawatt vereinbart worden. Die jetzt bestellten Rotoren sollen im neuen Windpark Montouto zum Einsatz kommen, den HGP bis Ende 2004 im Einzugsbereich der Ortschaften La Cañiza, Arbo und As Neves in der Region Pontevedra errichten will.

NEG Micon AS: ISIN DK0010253681 / WKN 897922
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x