10.08.01 Fonds / ETF

10.8.2001: Monatsbericht Juli 2001 der SAM Nachhaltigkeitsfonds: "Unsicherheit bestimmt die Märkte"

Die Schweizer SAM Sustainability Group (SAM), Zürich, kommentierte die Marktentwicklung ihrer beiden Nachhaltigkeitsfonds im Juli 2001. Der Pionier Fonds (WKN 926177) hatte am 31.7.2001 ein Fondsvolumen von 27,44 Mio. Euro, der Index Fonds (WKN 926178) von 61,14 Mio. Euro.

Die an den Aktienmärkten zu beobachtende Volatilität, mit Tageschwankungen von 2-3%, sind nach Angaben von SAM Ausdruck einer weit verbreiteten Unsicherheit bezüglich der zukünftigen Entwicklung der Konjunktur und der Unternehmensgewinne. Geschürt werde die Unsicherheit durch Meldungen, zumeist aus den USA, in denen Massenentlassungen und Gewinnwarnungen die Schlagzeilen bestimmten, erklärte SAM. Dabei habe sich das wirtschaftliche Umfeld in den letzten Monaten nicht grundlegend geändert. Die Unsicherheit, welche die Aktienmärkte, nicht aber die Bondmärkte belaste, sei daher weniger eine Reaktion auf neue Informationen, sondern vielmehr auf die Einsicht, dass in den vergangenen Jahren ein völlig übertriebener Optimismus die Aktienkurse getrieben habe.

SAM vermutet, dass sich die Wirtschaft in den USA oder in Europa erst wieder in einer eindeutig robusten Verfassung zeigen werde, wenn der Druck auf die Aktienkurse nachlassen werde. Dies sei für die USA und Europa noch im Jahresverlauf zu erwarten. Japan werde dagegen noch über Jahre hinaus ein weitaus grösserer Unsicherheitsfaktor bleiben, so SAM.

Die momemtanen Unsicherheiten treffen laut SAM vor allem auch junge Unternehmen, deren Gewinnpotential weit in der Zukunft liege. Insbesondere würden in diesem Umfeld die Aktien der Energietechnologieunternehmen leiden, in die auch der SAM Sustainability Pionier Fonds investiert ist. "Wir sind jedoch überzeugt, dass die Produkt- und die Unternehmensstrategie der im Portfolio gehaltenen Unternehmen gut ist. Die langfristigen Trends, wie die CO2-Problematik, steigende Energienachfrage und globale Deregulierung bleiben bestimmend", so SAM.

10 grösste Positionen im SAM Index Fonds Stand: 31.7.2001
Pfizer 5.8%
BP 4.2%
Intel 4.2%
GlaxoSmithKline 4.2%
Johnson & Johnson 3.0%
Royal Dutch Petroleum 2.8%
Home Depot 2.6%
Bristol-Myers Squibb 2.5%
Nokia 2.4%
Novartis 2.2%

10 größte Positionen im SAMPionier Fonds Stand: 31.7.2001
Whole Foods Market 5.2%
Sylvan Learning Systems 5.0%
United Natural Foods 4.9%
Astropower 4.1%
Calgon Carbon 3.8%
Aixtron 3.7%
Phonak 3.3%
Calpine 3.3%
Starbucks 3.2%
RSA Security 3.2%
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x