10.08.05

10.8.2005: Meldung: Wasserkraft Volk AG: Bezugsaufforderung an die Aktion?re

Wasserkraft Volk AG
Gutach i. Brsg.
Bezugsaufforderung gem?? ? 186 Abs. II AktG
an die Aktion?re der Wasserkraft Volk AG

Der Vorstand der Wasserkraft Volk AG, Am Stollen 13, 79261 Gutach, hat am 8. Juni 2005 unter Zustimmung des Aufsichtsrates die Ausnutzung des am 6. Dezember 2001 im Handelsregister eingetragenen genehmigten Kapitals und damit die Erh?hung des Grundkapitals der Gesellschaft gegen Bareinlagen von Euro 1.004.406,00 um bis zu Euro 401.762,00 auf bis zu Euro 1.406.168,00 durch die Ausgabe von bis zu 187.832 neuen Stamm- und Namensaktien im Nennbetrag von je Euro 1,00 zuz?glich weiterer bis zu 37.566 neuen Stamm- und Namensaktien im Nennbetrag von je Euro 1,00 sowie durch die Ausgabe von bis zu 146.970 Vorzugsinhaberaktien ohne Stimmrecht im Nennwert von Euro 1,00 zuz?glich weiterer bis zu 29.394 neuen Vorzugsinhaberaktien ohne Stimmrecht im Nennbetrag von je Euro 1,00 beschlossen.

Das Bezugsrecht der Altaktion?re, das je drei Altaktien auf eine neue Aktie lautet, ist dahin eingeschr?nkt, dass die Stammaktion?re ein Bezugsrecht lediglich auf Stammaktien und die Vorzugsaktion?re ein Bezugsrecht lediglich auf Vorzugsaktien haben.

Die Bezugsfrist betr?gt drei Wochen. Im Rahmen der Ausnutzung des Bezugsrechts werden die Vorzugsinhaberaktien zum Ausgabebetrag von Euro 9,00 und die Stamm- und Namensaktien zum Ausgabebetrag von Euro 11,00 ausgegeben. Je f?nf gezeichnete neue Aktien wird eine "Jubil?umsaktie" der gleichen Aktiengattung zum Nennwert von Euro 1,00 ausgegeben.



Gutach, im August 2005

Der Vorstand
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x