10.09.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

10.9.2007: Aktien-News: Besucherzuwachs für die Internationale Anlegermesse (IAM) - Themenparks wie Grünes Geld als Publikumsmagnet

Eine positive Bilanz haben die Veranstalter der Internationalen Anlegermesse (IAM) gezogen. Laut den von ihnen veröffentlichten geprüften Zahlen haben rund 10.000 Besucher die Messe besucht, auf der sich von Freitag bis Sonntag 177 Aussteller aus zwölf Ländern präsentierten. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren 126 Aussteller und 8.954 Besucher gezählt worden.

„Die Zunahme der Aussteller- und Besucherzahlen zeigt deutlich die Attraktivität der IAM und ihre Bedeutung für die Kommunikation zwischen Anlegern, Emittenten und Dienstleistern. Auch die Umstellung auf den Jahresturnus hat sich bewährt; das neue Messekonzept wurde voll bestätigt“, stellte Prof. Dr. Rüdiger von Rosen fest, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des DAI und Präsident der IAM. „Trotz der schwierigen Marktsituation sind wir sehr zufrieden. Die Börse hat in jeder Situation das passende Instrument zu bieten“, unterstrich Dr. Detlef Irmen, Vorstandsmitglied der Börse Düsseldorf.

Zu echten Publikumsmagneten entwickelten sich den Veranstaltern zufolge die einzelnen Veranstaltungsbühnen und Themenparks, wie etwa der von der ECOeffekt GmbH organisierte Themenpark "Grünes Geld". „Die Resonanz, nachhaltige Anlagen ins Depot aufzunehmen, ist sehr groß“, bilanzierte Volker Weber, Mitglied der Direktion Swisscanto, stellvertretend für alle Aussteller des Themenparks.

Die nächste IAM findet 2008 statt, von Freitag, 5. September, bis Sonntag, 7. September.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x