10.09.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

10.9.2007: Aktien-News: US-Umweltdienstleister schließt Millionenvertrag mit Umweltbehörde

Die kalifornische Umweltdienstleisterin Tetra Tech hat eine Vertragsunterzeichnung mit dem Reststoff- und Notfallschutz-Sekretariat der amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA vermeldet. Das Vertragsvolumen soll 38,7 Millionen Euro betragen. Dafür soll das Unternehmen aus Pasadena über fünf Jahre hinweg wissenschaftliche, technische und beratende Dienste unter anderem für das Superfund Programm zur Verfügung stellen. Der Superfund ist ein Entschädigungsfonds für Umweltschäden.

Tetra Tech Inc. : ISIN US88162G1031 / WKN 902888
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x