01.10.02

1.10.2002: Dynetek Industries beliefert Brennstoffzellen-Projekt von DaimlerChrysler

Dynetek Industries Ltd., Hersteller von Kraftstoff-Speichersystemen und Brennstoffzellen aus Calgary (Kanada), hat von Ballard Power Systems (WKN 890704) einen Auftrag über die Lieferung von 16 mobilen Wasserstoffkraftstoff-Speichersystemen erhalten. Dynetek zufolge sollen die Systeme in Bussen installiert werden, die durch Brennstoffzellen angetrieben werden. Eine Ladung reiche für einen Fahrbetrieb von maximal acht Stunden, hieß es. Dieses Projekt sei von DaimlerChrysler initiiert worden. Die Busse würden in europäischen Großstädten eingesetzt.

Anfang 2001 ist die Dynetek Europe GmbH mit Sitz nahe Düsseldorf gegründet worden. Das Tochterunternehmen ist für die Produktion und den Vertrieb für Europa und den Mittleren Osten zuständig.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x