01.10.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.10.2003: Phonak will immer mehr Japanern etwas auf die Ohren geben

Der Hörgerätespezialist Phonak verstärkt seine Präsenz in Japan. Eigenen Angaben zufolge hat das Unternehmen ein Vertriebsabkommen mit Rion Co. Ltd. abgeschlossen und damit die Distributionsvereinbarung mit Riken Sangyo Co. Ltd. ergänzt. Zudem habe Phonak in Tokio eine eigene Vertriebsgesellschaft eröffnet. Sie solle am 15. Oktober ihre operative Tätigkeit aufnehmen.

Laut Phonak werden in Japan pro Jahr rund 430.000 Hörgeräte verkauft und ein Umsatz von rund 195 Millionen Euro erzielt. Der Inselstaat sei weltweit der drittgrößte privaten Markt. Die demografische Entwicklung lasse weiteres Wachstum erwarten.

Phonak Holding AG: ISIN CH0012549785 / WKN 893484
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x