01.10.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.10.2004: SW Umwelttechnik AG baut in Ungarn für Audi

Die SW Umwelttechnik Stoiser & Wolschner AG (SWU) arbeitet in Ungarn für den deutschen Autobauer Audi. Laut einer Meldung des österreichischen Technologieunternehmens liefert der auf die Errichtung von Industriehallen spezialisierte SWU-Standort Budapest Süd den Skelettbau für das neue Werkzeugbauwerk von Audi in Györ. Das Gesamtobjekt solle 2005 fertiggestellt werden, so SWU. Nach Recherche der Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires beläuft sich der Auftragswert auf rund eine Million Euro.

Einen weiteren Auftrag meldet SW Umwelttechnik aus Österreich. Dort sollen den Angaben zufolge an der Autobahn A2 Gewässerschutzanlagen für den Mitterberg- und den Kalcherkogeltunnel errichtet werden. Der Auftrag sei bereits die sechste Gewässerschutzanlage für Tunnel im Jahr 2004, die SWU baue. Zum finanziellen Volumen des Auftrags machte das Unternehmen keine genauen Angaben; gegenüber Dow Jones Newswires erklärte ein SWU-Sprecher, dass es unter einer Million Euro liege.

SW Umwelttechnik AG: ISIN AT0000808209 / WKN 910497
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x