01.10.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.10.2005: Aixtron AG neu im Natur-Aktien-Index NAI

Die Aixtron AG aus Aachen ist in den internationalen ethisch-?kologischen Natur-Aktien-Index (NAI) aufgenommen worden. Wie der NAI-Ausschu? meldete, ersetzt der Hersteller von Anlagen zum Halbleiterbau den US-amerikanischen Chip-Hersteller Transmeta.

Die Aixtron AG sei mit einem Umsatz von 140 Millionen Euro (2004) und einem Weltmarktanteil von 60 Prozent der f?hrende Hersteller von Epitaxieanlagen für Verbindungshalbleiter, hie? es. Die Halbleitertechnik von Aixtron verspreche vor allem im Bereich der organischen Leuchtdioden enorme Energieeinsparungen. Ausschlaggegbend für die Aufnahme in den Index sei neben der Umweltfreundlichkeit des Produkts aber auch die Unternehmenspolitik gewesen, so die Meldung. Das Thema Umweltschutz sei auf h?chster Ebene im Vorstand verankert, 90 Prozent der weltweiten Aktivit?ten w?rden nach anerkannten Kriterien zertifiziert.

Der Natur-Aktien-Index (NAI) wurde 1997 ins Leben gerufen. Der Index enth?lt 25 Werte, die nach Branchen und L?ndern gestreut sind. Im NAI-Ausschuss sind Experten vom Wuppertal-Institut, S?dwind, Germanwatch, Katalyse-Institut und natur media vertreten.

Aixtron AG: ISIN DE0005066203 / WKN 506620

Bild: Aixtron-Reaktor / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x