11.11.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

11.11.2003: Eintrittskarte für lukrativen Markt? - REpower verkauft erstmals Turbinen nach Portugal

Die Hamburger REpower Systems AG hat einen Auftrag aus Portugal erhalten. Übereinstimmenden Berichten des Onlinedienstes Financial.de und der Nachrichtenagentur vwd zufolge soll die spanische REpower-Tochter REpower España drei Anlagen des Typs MM82 an die portugiesische Projektgesellschaft Parque Eolico de Ribamar liefern. Dem norddeutschen Windanlagenbauer sei damit der Einstieg in den aussichtsreichen portugiesischen Markt gelungen, hieß es. Die Anlagen sollen den Angaben zufolge bis Mitte 2004 im Windpark Ribamar, nördlich von Lissabon, errichtet werden. Angaben zum Volumen des Auftrags machte das Unternehmen nicht.

REpower Systems AG: ISIN DE0006177033 / WKN 617703
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x