11.11.03 Anleihen / AIF

11.11.2003: Freiburger Solarsiedlung für "Global Energy Award" nominiert

Die Freiburger Solarsiedlung ist durch eine internationale Jury für den "Global Energy Award" nominiert worden. Wie das Unternehmen berichtet, gehört es mit zwei weiteren Kandidaten zu den Titelanwärtern; der endgültige Sieger werde erst während der Preisverleihung am 12. November in Linz bekannt gegeben. Vorsitzender der Jury sei Prinz Hassan von Jordanien, Präsident des Club of Rome.
Beworben hätten sich 1000 Projekte aus 95 Ländern, hieß es. Die Solarsiedlung, die am Freiburger Schlierberg ihre patentierten Plusenergiehäusern und das Plusenergie-Dienstleistungszentrum "Sonnenschiff" errichtet, wurde den Angaben zufolge in der Kathegorie "Erde" ( = energetisch nachhaltige Architektur) nominiert.

Die Preisverleihung werde am 19. November 2003 im Hauptabendprogramm von ORF2 um 20.15 Uhr und um 23.45 Uhr auf 3sat übertragen, so die Solarsiedlung.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x