11.11.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

11.11.2005: Plambeck Neue Energien AG sieht kein Problem im Wegfall von Steuersparmodellen

Der Windparkprojektentwickler Plambeck Neue Energien AG sieht sich von den steuerlichen Ver?nderungen für Windparkfonds nicht betroffen. Windparkfonds mit Steuersparmodellen, die mit den aktuellen Beschl?ssen der Bundesregierung gestoppt werden sollen, habe die Plambeck Neue Energien AG in diesem Jahr nicht angeboten und plane dies auch für die Zukunft nicht mehr, hei?t es in einer Unternehmensmeldung. "Bereits 2004 und auch im laufenden Jahr 2005 haben wir alle unsere Windparkprojekte direkt an Investoren verkauft und uns damit rechtzeitig neue Vertriebswege erschlossen", erl?utert Vorstand Martin Billhardt. Seine schl?sselfertig errichteten Windparks will das Unternehmen mit Sitz in Cuxhaven laut der Meldung auch k?nftig an renditeorientierte in- und ausl?ndische Investoren verkaufen.

Plambeck Neue Energien AG: ISIN DE0006910326 / WKN 691032

Bild: Windpark Holtriem der Plambeck Neue Energien AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x