11.01.05 Erneuerbare Energie

11.1.2005: Hilfsmittel zum Auffinden von m?glichen Repowering-Standorten - enveco GmbH bietet Repowering-CD an

Als Repowering bezeichnet man den Ersatz alter Windkraftanlagen durch neue mit gr??erer Leistung. Die enveco GmbH bietet nun eine Repowering-CD an. Dem Unternehmen zufolge ist die CD sei ein effektives Hilfsmittel zum Auffinden von m?glichen Repowering-Standorten. Ihr liegen laut enveco die Daten aus ihrer Betreiber-Datenbasis (BDB) zugrunde, in die ihre Mitarbeiter seit mehr als 10 Jahren Betriebsdaten und Errichtungslisten einpflegen. Das Unternehmen weist auf die Vorteile durch Repowering hin:
- neues EEG: die h?here Verg?tungsphase wird unter bestimmten Umst?nden verl?ngert
- die Verg?tung von Neuanlagen liegt ?ber dem Basistarif, auf den Altanlagen absinken
- erh?hter Energieertrag durch h?here Effizienz und gr??ere Nabenh?hen
- Kostensenkung bei der Anlagenbetreuung durch den Ersatz vieler kleiner Anlagen durch wenige gro?e Anlagen
- Entlastung des Landschaftsbildes und Erh?hung der Toleranz gegen?ber der Windenergienutzung durch den Ersatz vieler kleiner Anlagen durch wenige gro?e Anlagen
- ein ruhigeres Erscheinungsbild durch die langsameren Drehbewegungen der Rotoren der neuen gr??eren Anlagen.

Die CD enth?lt nach Angaben von enveco Informationen zu allen in der BDB in Deutschland erfassten Anlagen mit einer Nennleistung kleiner als 500 kW. Dabei handle es sich insgesamt um mehr als 2200 Anlagenstandorte. Die CD informiere in Kartenform ?ber die r?umliche Verteilung dieser Anlagen. Durch das Anklicken der Standorte seien Anlageninformationen (Typ, Nennleistung, Nabenh?he usw.) abrufbar. Der CD sei zu entnehmen, ob die Betreiber-Datenbasis ?ber Informationen bzgl. der Ertr?ge und/oder bzgl. der Betreiber verf?gt. Diese k?nnten ? die Zustimmung des Betreibers vorausgesetzt ? von der enveco GmbH in einem zweiten Schritt zur Verf?gung gestellt werden.
Die Repowering-CD kann bei der enveco GmbH per E-Mail (thomas.allgeier@enveco.de) oder per Fax (0251-3833516) zum Preis von 349,00 ? zzgl. MwSt. bestellt werden.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x