11.01.06

11.1.2006: Ad hoc: Kunert AG: Durchführung der Kapitalerhöhung

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Immenstadt, den 10.01.2006

Durchführung der Kapitalerhöhung

Die Hauptversammlung der Kunert AG hat am 31. August 2005 die Herabsetzung des Grundkapitals auf EUR 2.072.000,00 und die sofortige Erhöhung auf EUR 8.080.800,00 beschlossen. Nachdem gegen diesen Beschluss von zwei Aktionären Anfechtungsklage erhoben worden war, wurden diese Beschlüsse zunächst nicht ins Handelsregister eingetragen. Nachdem das Landgericht Kempten die Anfechtungsklagen der beiden Aktionäre am 29. Dezember 2005 durch Endurteil abgewiesen hat, sind die Beschlüsse am 30.12.2005 zunächst fehlerhaft und am 09.01.2006 berichtigt ins Handelsregister eingetragen worden. Mit der Eintragung sind die Kapitalmaßnahmen wirksam geworden. Das Grundkapital beträgt nunmehr EUR 8.080.800,00. Die neuen Aktien werden auf Grund der Kapitalerhöhung demnächst ausgegeben.

Emittent: Kunert AG, Julius-Kunert-Straße 49, 87509 Immenstadt WKN: 634 190 und 634 193 ISIN: DE0006341902 und DE 0006341936 Notiert: Börse Frankfurt /a.M., München

Ende der ad hoc Meldung.

Kunert AG Julius-Kunert-Straße 49 87509 Immenstadt Deutschland

ISIN: DE0006341902; DE0006341936 WKN: 634190; 634193 Notiert: Geregelter Markt in München; Open market in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin-Bremen, und Stuttgart
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x