11.01.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

11.1.2007: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Plambeck-Angestellte ein

Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen Organmitglieder und leitende Angestellte der Neue Energien AG eingestellt. Das teilt das Unternehmen aus Cuxhaven mit. Weitere Verfahren stehen demnach kurz vor der Einstellung.
Die Verfahren waren 2005 eingeleitet worden. Sie basierten den Angaben zufolge auf anonymen Vorwürfen zu Transaktionen zwischen der Plambeck Neue Energien AG und Tochterunternehmen sowie zu Bewertungsfragen.
Die Aktie gab heute morgen im Xetra-Handel leicht um 0,44 Prozent auf 2,25 Euro nach. Vor einem Jahr kostete sie noch rund 65 Prozent weniger.

Plambeck Neue Energien AG: ISIN DE000A0JBPG2 / WKN A0JBPG

Bildhinweis: Eine Windkraft-Anlage der Plambeck Neue Energien AG in Düsseldorf. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x