11.12.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

11.12.2003: Stora Enso will 450 Millionen Euro in schwedische Papierfabrik investieren

Die finnische Stora Enso wird in ihrem schwedischen Werk Kvarnsveden eine neue Papiermaschine bauen. Eigenen Angaben zufolge will der Papier- und Kartonagenhersteller mit der Investition seine Wettbewerbsfähigkeit steigern. Die Kosten schätze Stora Enso auf rund 450 Millionen Euro. Die neue Maschine solle über eine Produktionskapazität von 420.000 Tonnen hochwertigem satiniertem Papier (SC-Papier) pro Jahr verfügen, so der Konzern. Wie Stora Enso weiter berichtet, sind auch in der schwedischen Kartonfabrik Skoghall Erweiterunginvestitionen geplant.

Stora Enso OYJ: ISIN FI0009005961 / WKN 871004
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x