11.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

11.12.2006: Exempel statuiert - Sportartikelsteller Nike greift wegen Verstößen gegen Sozialstandards durch

Der Sportartikelsteller Nike hat die Geschäftsbeziehung zu dem pakistanischen Zulieferer Saga Sports (Pvt) Ltd. beendet. Der US-Konzern begründet diesen Schritt mit dessen fortgesetzten Verstößen gegen die Sozialstandards von Nike. Nachforschungen hätten ergeben, dass der Zulieferer Arbeiten an Heimarbeiter vergeben habe, was zum einen Kinderarbeit befördere, zum anderen gegen Sicherheitsvorschriften verstoße. Laut einem britischen Medienbericht hat die Nichtregierungsorganisation Oxfam die Entscheidung von Nike begrüßt. Der Konzern müsse aber weitere Schritte zur Verbesserung von Arbeitsbedingungen unternehmen.

Nike Inc.: WKN 866993
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x