11.12.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

11.12.2007: Aktien-News: Brennstoffzellen-Aktie im Aufwind - FuelCell Energy verringert Verlust deutlich

Die Börsianer reagieren positiv auf die Zahlen der US-amerikanischen Herstellerin von Brennstoffzellen-Produkten, FuelCell Energy, für das 4. Quartal. Wie die Gesellschaft aus Danbury im Bundesstaat Conneticut meldete, konnte sie den Verlust deutlich verringern. Er sei von 25,1 Millionen Dollar oder 47 Cent je Aktie auf 16,8 Millionen Dollar oder 25 Cent je Aktie gesunken. Den Umsatz konnte FuelCell Energy steigern, er wuchs von 9,1 Millionen Dollar auf 16,5 Millionen Dollar. Im Gesamtjahr stieg der Umsatz von 33,3 Millionen Dollar auf 48,2 Millionen Dollar. Der Nettoverlust wurde von 84,2 Millionen Dollar oder 1,65 Dollar je Aktie auf 71,9 Millionen Dollar oder 1,16 Dollar je Aktie reduziert.

Die Aktie des Unternehmens verteuerte sich nach Bekanntgabe der Zahlen bis zum Börsenschluss gestern Abend an der Nasdaq um fast fünf Prozent. In München startete sie heute mit einem Plus von Knapp drei Prozent. Mit aktuell 7,10 Euro notiert das Wertpapier mehr als 42 Prozent über dem Vorjahreswert.

FuelCell Energy Inc.: ISIN US35952H1068 / WKN 884382
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x