01.01.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.1.2005: Vestas bestückt größten Windpark Polens - Auftragsvolumen 45 Millionen Euro

Der dänische Windturbinenbauer Vestas Wind Systems A/S, Randers, hat einen Auftrag über 25 Anlagen aus Polen erhalten. Wie das Unternehmen meldete beläuft sich das Volumen der Bestellung des polnischen Auftraggebers EEZ Sp.z.o.o. auf rund 45 Millionen Euro. Vestas werde 25 Windkraftanlagen vom Typ V80-2.0 MW für den Windpark "Tymien" im Norden Polens liefern, hieß es weiter. Dort solle das zur Zeit größte Windenergieprojekt des Landes entstehen.

Neben den Anlagen umfasse der Vertrag die Technik für die Fernüberwachung des Windparks, die Installation sowie Service und Wartung, so Vestas. Das Projekt solle Ende 2005 fertiggestellt werden.

Allein im vierten Quartal 2004 hat der dänische Windanlagenhersteller damit Aufträge im geschätzten Volumen von mehr als 500 Millionen Euro verbucht.

Vestas Wind Systems A.S.: ISIN DK0010268606 / WKN 913769

Bild: Kanadischer Windpark mit Anlagen der Vestas Wind Systems A/S / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x