01.12.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.12.2003: Geschäftsbericht condomi AG: Umsatz um 70 Prozent gesunken

Der Umsatz der condomi AG ist von 1,3 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf 0,4 Millionen Euro gesunken. Das geht aus dem Geschäftsbericht zum 30.06.2003 des Kölner Unternehmens hervor. Demnach liege der Jahresfehlbetrag bei 22,9 Millionen Euro. Das Eigenkapital sei von 31,4 Millionen Euro auf 8,6 Millionen Euro gesunken. Der Konzernumsatz stieg laut Bericht von 23,6 Millionen Euro auf 26,4 Millionen Euro. Das Eigenkapital der condomi Gruppe habe zum 30.06.2003 -4,8 Millionen Euro betragen. Die Verbindlichkeiten des Konzerns gegenüber Kreditinstituten seien von 30,6 Millionen Euro auf 35,8 Millionen Euro gestiegen.

Die condomi AG verhandelt derzeit mit Banken über ein Finanzierungskonzept zur Rettung des Unternehmens. In einer Pflichtmitteilung des Kondomherstellers hieß es, die Zahlungsfähigkeit und Finanzkraft hätten sich dramatisch verschlechtert (wir berichteten: ECOreporter.de-Beitrag vom 28. November).

Condomi AG: ISIN DE0005444905 / WKN 544490
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x