11.02.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

11.2.2004: Scira Offshore Energy will ab 2006 Windpark vor englischer Küste errichten

Das Konsortium Scira Offshore Energy will 2006 mit dem Bau eines neuen Offshore-Windparks vor der englischen Ostküste beginnen. Angeführt wird das Konsortium von der Econcern-Tochter Ecoventures. Für den Windpark "Sheringham Shoal" wird eine Investitionssumme von 460 Mio. Euro veranschlagt. Dies erläuterte Frank Wouters, Geschäftsführer des deutschen Ecoventures-Schwesterunternehmen Ecofys. Man werde zwischen 60 und 80 Windanlagen mit insgesamt 315 Megawatt (MW) Leistung errichten. Dies decke den Energiebedarf von ½ Million Menschen. Scira Offshore Energy werde sobald wie möglich erste Gespräche mit den maßgeblichen örtlichen Interessenvertretern, Behörden sowie anderen Offshore-Projektentwicklern aufnehmen und mit den technischen und umweltrelevanten Planungen beginnen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x