11.02.04 Erneuerbare Energie

11.2.2004: Step by Step - Erneuerbare Energien erobern weitere Anteile am Energiemarkt

Mit nun 3,1 Prozent überschritt der Anteil der erneuerbaren Energien am gesamten deutschen Energieverbrauch für das Jahr 2003 erstmalig die 3 Prozent-Marke. Der Anteil der erneuerbaren Energien am gesamten Stromverbrauch ist sogar auf 7,9 gestiegen. Damit sind im Jahr 2003 alleine durch die erneuerbaren Energien rund 53 Millionen Tonnen Kohlendioxid eingespart worden. Das teilte das Bundesumweltministerium in einer Pressemitteilung mit. Demnach konnten die Windkraftanlagen mit einem Produktionsanstieg von 17 Prozent das witterungsbedingte Minus der Wasserkraftproduzenten in Höhe von 15 Prozent wett machen. Dies seien die ersten Ergebnisse der neuen "Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik". Das Fachgremium bestehe aus Experten des Bundesumweltministeriums, des Bundeswirtschaftsministeriums und des Verbraucherministeriums sowie Statistikern, Forschern und Wirtschaftsfachleuten verschiedener Institutionen. Es solle verlässliche Daten zur Entwicklung der erneuerbaren Energien liefern.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x