01.12.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.12.2005: Drei Solarunternehmen vor dem Sprung in den TecDAX

M?glicherweise k?nnen weitere Solarunternehmen demn?chst den Sprung in den TecDAX schaffen. Darauf weist die Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires hin. Am kommenden Montag wird der Arbeitskreis Indizes der deutschen B?rse AG tagen und dar?ber entscheiden. Der TecDAX bildet die Entwicklung der 30 gr??ten deutschen Technologieunternehmen ab. Dazu geh?ren zur Zeit bereits die Solarunternehmen Conergy AG und Solarworld AG. Aufnahmekriterien sind die H?he des Orderbuchumsatzes und die Marktkapitalisierung. Au?erdem m?ssen die Unternehmen den Transparenzanforderungen des Prime Standard-Segments gen?gen.

Demn?chst, so Dow Jones Newswires, k?nnten sowohl die B?rsenneulinge Q-Cells AG und Ersol Solar Energy AG als auch die Solon AG die Kriterien für die Aufnahme in den TecDAX erf?llen. Das d?rfte dem Aktienkurs der Unternehmen Schub geben - unabh?ngig von der Branchenlage. Denn institutionelle Investoren, die den Index abbilden, m?ssen die Aktie dann in ihrem Portfolio entsprechend gewichten und zukaufen.

Conergy AG: ISIN DE 0006040025 / WKN 604002
Ersol Solar Energy AG: ISIN DE0006627532
Q-Cells AG: ISIN DE0005558662 / WKN 555866
SolarWorld AG: ISIN DE0005108401 / WKN 510840
Solon AG für Solartechnik: ISIN DE0007246308 / WKN 747119

Bildhinweis: Die Aufnahme in den TecDax w?re ein weiterer Meilenstein in der dynamischen Unternehmensgeschichte der Q-Cells AG: der Vorstand des Solarzellenherstellers / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x