01.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.12.2006: Christ Water Technology AG verkauft Reinstwasseranlagen nach Asien

Die zur Christ Water Technology AG gehörende Ultrapure Water AG hat zwei Großaufträge aus Asien erhalten. Das österreichische Unternehmen aus Mondsee meldet den Eingang einer Bestellung des Wafer-Herstellers Siltronic Samsung Wafer Pte. Ltd aus Singapur für die Errichtung einer Reinstwasseranlage (UPW) inklusive Verteilernetzen. Eine ähnliche Anlage habe auch ein Halbleiter-Hersteller aus China geordert. Der Auftragswert belaufe sich insgesamt auf einen zweistelligen Millionen-Dollar-Betrag, heißt es weiter.

Kürzlich hatte das österreichische Unternehmen die Verdreifachung seines Neunmonatsumsatzes gemeldet (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 20. November).

Christ Water Technology AG: ISIN AT0000499157 / WKN A0F6DU

Bildhinweis: Eine Wasseraufbereitungsanlage der Christ Water Technology AG. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x