01.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

1.12.2006: Suntech Power Holdings Co. schließt langfristigen Liefervertrag mit SunEdison

Die chinesische Suntech Power Holdings hat nach eigenen Angaben einen langfristigen Liefervertrag mit der Sun Edison, LCC aus den USA abgeschlossen. Demnach wird die Gesellschaft aus Wuxi über mehrere Jahre hinweg Solarzellen und Solarmodule im Wert von 50 bis 90 Millionen Dollar in die USA liefern.

Die Suntech Power Holdings will unter anderem mit diesem Vertrag in dem aussichtsreichen US-Solarmarkt Fuß fassen. Hierzu gründete sie im August 2006 ihre US-Tochter Suntech America.

Die Aktie der Suntech Power Holdings gab heute morgen in Frankfurt 2,53 Prozent auf 22,35 Euro nach. Im vergangenen Dezember war sie zu einem Preis von 15 Dollar (11,70 Euro) an der Börse gestartet und bis Januar auf umgerechnet über 36 Euro gestiegen.

Suntech Power Holdings Co., Ltd.: ISIN US86800C1045 / WKN A0HL4L

Bildhinweis: Solarzelle der Suntech Power Holdings./ Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x