11.04.05

11.4.2005: Meldung: WindWelt AG: Einladung zur Hauptversammlung am 24. Mai 2005

WindWelt AG
Bonn
WKN 635 253
ISIN DE0006352537

Wir laden unsere Aktion?re hiermit zu der am Dienstag, den 24. Mai 2005, um 15.00 Uhr im „Wasserwerk“/ Internationales Kongresszentrum Bundeshaus Bonn, Hermann-Ehlers-Stra?e 29, 53113 Bonn stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung ein.

Tagesordnung:
1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses zum 31.12.2004 nebst Lagebericht, des vom Aufsichtsrat gebilligten Konzernabschlusses zum 31.12.2004 nebst Konzernlagebericht sowie des Berichts des Aufsichtsrates ?ber das Gesch?ftsjahr 2004.
Die vorgenannten Unterlagen k?nnen in den Gesch?ftsr?umen am Sitz der Gesellschaft, WindWelt AG, Poppelsdorfer Allee 64, 53115 Bonn, und im Internet unter www.windwelt.de eingesehen werden. Auf Verlangen erh?lt jeder Aktion?r unverz?glich und kostenlos eine Kopie der vor bezeichneten Unterlagen, die auch w?hrend der Hauptversammlung zur Einsichtnahme ausliegen.

2. Beschlussfassung ?ber die Entlastung der Mitglieder des Vorstandes für das Gesch?ftsjahr 2004.
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die Entlastung zu erteilen.

3. Beschlussfassung ?ber die Entlastung des Aufsichtsrates für das Gesch?ftsjahr 2004.
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, die Entlastung zu erteilen.

4. Wahl des Abschlusspr?fers für das Jahr 2005.
Der Aufsichtsrat schl?gt vor, die BDO Deutsche Warentreuhand Aktiengesellschaft Wirtschaftspr?fungsgesellschaft, Bonn zum Abschlusspr?fer für das Gesch?ftsjahr 2005 zu w?hlen.

5. Beschlussfassung ?ber die ?nderung des Namens und des Unternehmensgegenstandes und entsprechende Satzungs?nderung.
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, folgenden Beschluss zu fassen:
a) Der Name der Gesellschaft wird ge?ndert in „Solarparc Aktiengesellschaft“.
b) Der Unternehmensgegenstand wird dahingehend erweitert, dass der Gegenstand des Unternehmens nunmehr auch umfasst:
? die Konzipierung und Realisierung von Projekten im Bereich erneuerbare Energien, insbesondere in den Bereichen Photovoltaik und Windenergie, für den eigenen Bestand wie auch für Dritte,
? die Planung, Initiierung und Vermittlung von sowie die Beteiligung an Betreibergesellschaften für Photovoltaik- und Windenergieprojekte für den eigenen Bestand wie auch zum Verkauf an Dritte oder in eigener Verwaltung als Beteiligungskonzept für externe Anleger.
c) ? 1 Abs. 1 und ? 2 Abs. 1 der Satzung werden wie folgt neu gefasst:

„? 1
Firma, Sitz und Gesch?ftsjahr
(1) Die Gesellschaft f?hrt die Firma: Solarparc Aktiengesellschaft.“

„? 2
Gegenstand des Unternehmens
(1) Gegenstand des Unternehmens sind
? der Im- und Export sowie der Handel mit Industrieg?tern, ferner Projektierung und Erstellung von Kraftwerksanlagen als General?bernehmer sowie deren Betrieb und Verwaltung,
? die Verwaltung eigenen und fremden Grundbesitzes,
? die Vermittlung des Abschlusses von Vertr?gen ?ber Grundst?cke, grundst?cksgleiche Rechte, gewerbliche R?ume, Wohnr?ume oder Darlehen,
? als Bauherr im eigenen Namen oder für fremde Rechnung Bauvorhaben vorzubereiten oder durchzuf?hren und dazu Verm?genswerte von Erwerbern, Mietern, P?chtern oder sonstigen Nutzungsberechtigten oder von Bewerbern um Erwerbs- oder Nutzungsrechte zu verwenden,
? als Baubetreuer im fremden Namen für fremde Rechnung Bauvorhaben wirtschaftlich vorzubereiten oder durchzuf?hren,
? die Konzipierung und Realisierung von Projekten im Bereich erneuerbare Energien, insbesondere in den Bereichen Photovoltaik und Windenergie, für den eigenen Bestand wie auch für Dritte,
? die Planung, Initiierung und Vermittlung von sowie die Beteiligung an Betreibergesellschaften für Photovoltaik- und Windenergieprojekte für den eigenen Bestand wie auch zum Verkauf an Dritte oder in eigener Verwaltung als Beteiligungskonzept für externe Anleger.“


Teilnahmebedingungen:

Gem?? ? 9 (4) der Satzung der Gesellschaft sind zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Aus?bung des Stimmrechts diejenigen Aktion?re berechtigt, die ihre Aktien sp?testens bis zum Hinterlegungstag, Dienstag, den 17.05.2005, bei der Gesellschaft, Poppelsdorfer Allee 64, 53115 Bonn, bei einem deutschen Notar, bei einer Wertpapiersammelbank oder bei einer inl?ndischen Filiale der Deutsche Bank AG hinterlegen und bis zur Beendigung der Hauptversammlung dort belassen.

Die Hinterlegung ist auch dann ordnungsgem??, wenn Aktien mit Zustimmung einer Hinterlegungsstelle für sie bei anderen Kreditinstituten bis zur Beendigung der Hauptversammlung gesperrt gehalten werden. Die Eintrittskarten werden von der als Hinterlegungsstelle genannten Deutsche Bank AG ausgestellt.


Stimmrechtsvertretung:

Die Aktion?re, die nicht selbst an der Hauptversammlung teilnehmen wollen oder k?nnen, k?nnen ihr Stimmrecht unter entsprechender Vollmachtserteilung durch einen Bevollm?chtigten, auch durch ein Kreditinstitut und eine Vereinigung von Aktion?ren aus?ben lassen.

Zus?tzlich bietet die Gesellschaft ihren Aktion?ren die Stimmrechtsvertretung durch einen von der Gesellschaft benannten weisungsgebundenen Stimmrechtsvertreter an. Die Aktion?re, die diese M?glichkeit der Stimmrechtsvertretung nutzen m?chten, ben?tigen eine Eintrittkarte zur Hauptversammlung, die m?glichst fr?hzeitig bei der Depotbank bestellt werden sollte.

Der vom Vorstand der WindWelt AG bestellte Vertreter, der bei entsprechender Vollmachtserkl?rung für die weisungsgebundene Aus?bung des Stimmrechts der Aktion?re sorgt, ist am Sitz der Gesellschaft unter der Tel. Nr. 0228-55920-471 und w?hrend der Hauptversammlung erreichbar.

Vollmachten an den Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft k?nnen schriftlich mit einer entsprechenden Weisung an die Adresse der Gesellschaft (WindWelt AG/ Hauptversammlung, Poppelsdorfer Allee 64, 53115 Bonn) bis zum 20. Mai 2005 - bei der Gesellschaft eingehend (Posteingang) - erteilt werden.

Am Tage der Hauptversammlung k?nnen Vollmachtserkl?rungen an den bestellten Vertreter, oder an einen von ihm bestellten Vertreter, noch vor Ort und pers?nlich ausgestellt werden.

F?r die ?bersendung von Vollmachten inklusive Weisung sowie von Gegenantr?gen zur Tagesordnung steht folgende Adresse zur Verf?gung:
WindWelt AG
Abteilung Investor Relations/ Hauptversammlung
Poppelsdorfer Allee 64
53115 Bonn

Fristgerecht bis zum 9. Mai 2005 unter der Adresse der Gesellschaft eingegangene Gegenantr?ge werden den anderen Aktion?ren im Internet unter www.windwelt.de/ir/hv2005 zug?nglich gemacht.

Bonn, im April 2005

WindWelt AG

Der Vorstand

Frank H. Asbeck Susanne Muffler
Vorstandsvorsitzender Vorstand Finanzen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x