11.04.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

11.4.2006: Spanischer Windturbinenbauer liefert Anlagen nach Japan

Vier Windkraftanlagen vom Typ G80 mit insgesamt 8 Megawatt Leistung hat der Windkraftprojektierer Eurus Energy Japan bei Gamesa bestellt. Wie der spanische Windturbinenbauer meldet, soll der diese in der zweiten Jahreshälfte in Ikata-cho aufstellen. Das liegt in der südjapanischen Provinz Ehime. Das Finanzvolumen des Auftrags beziffert Gamesa mit 7 Millionen Euro. Ihr Marktanteil in Japan belaufe sich nun auf insgesamt 110 Megawatt.

Gamesa Corp. Tecnologica S.A.: ISIN ES0143416115 / WKN A0B5Z
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x