11.05.04 Anleihen / AIF

11.5.2004: Sonnige Absichten: voltwerk AG will 2004 Solarparks für 70 Millionen Euro platzieren

Die Hamburger voltwerk AG will im laufenden Geschäftsjahr 2004 Solarfonds im Volumen von 70 Millionen Euro auf den Markt bringen. Wie der Spezialist für geschlossene Solarfonds mitteilte, entspricht das einer Steigerung um etwa 150 Prozent, im Vergleich zu den seit der Unternehmensgründung 1999 realisierten Photovoltaik-Projekten.

Der 38-jährige Nikolaus Krane, neuer Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, erklärte, der Wachstumssprung werde durch das EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) möglich. Der Diplomingenieur begann seine Karriere laut der Meldung nach seinem Studium in Aachen und London in einer Management-Beratung auf internationaler Ebene. Seit 1999 sei er bei der Conergy AG im Vorstand aktiv.

Solarpark Geissen / Quelle: voltwerk AG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x