11.05.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

11.5.2004: Veolia Environnement: schwungvoller Start in 2004 - EBIT plus 12,7 Prozent

Die französische Veolia Environnement S.A. hat im ersten Quartal 2004 mehr Gewinn erwirtschaftet als erwartet. Wie der Versorger mit Sitz in Paris meldete, wuchs der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) auf Basis konstanter Wechselkurse um 12,7 Prozent auf 486 Millionen Euro. Das gute Ergebnis sei durch Erfolge in den Geschäftsbereichen Wasser (Europa und Asien), Entsorgung (Nordeuropa) und Energiedienstleistungen (Zentraleuropa) erwirtschaftet worden, so Veolia weiter. Der Umsatz stieg leicht auf 7,21 Milliarden Euro (Vorjahr: 7,17 Milliarden). Analysten hatten für das französische Unternehmen ein EBIT in Höhe von 456 Millionen Euro und 7,2 Milliarden Euro Umsatz prognostiziert. Der konsolidierte Schuldenstand belief sich den Angaben zufolge auf 12,4 Milliarden Euro. Das sei eine leichte Zunahme gegenüber dem 31. Dezember 2003.

Veolia Environnement S.A: ISIN FR0000124141 / WKN 501451
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x