11.05.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

11.5.2005: Etappensieg für Interseroh AG: DSI auch in Berlin zugelassen

Nach Hamburg, Bayern und dem Saarland hat auch das Bundesland Berlin das Duale System Interseroh (DSI) als duales System zugelassen. Das meldete der K?lner Dienstleistungs- und Rohstoffkonzern Interseroh AG. Die Feststellung werde mit der Ver?ffentlichung im Amtsblatt wirksam, hie? es. Inklusive der rund 3,4 Millionen Einwohner Berlins erreiche das DSI derzeit rund 22,6 Prozent der deutschen Bev?lkerung. Bis Ende 2005 will das Unternehmen mit seinem Entsorgungsangebot mindestens die H?lfte der Deutschen in allen Bundesl?ndern erreichen.

Paragraph 6 Absatz 3 der Verpackungsverordnung regele die haushaltsnahe Erfassung und das Verwerten von Verkaufsverpackungen, so Interseroh. Das DSI nutze das bestehende gelbe Sammelsystem ebenso wie das blaue für Papier mit, so dass sich für die B?rger bei der Sammlung nichts ?ndere.

Interseroh AG: ISIN: DE 0006209901 / WKN 620 990

Bild: B?ndelung von Altpapier bei Interseroh / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x