11.06.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

11.6.2004: Endesa zahlt Vorsteuerdividende - Ausschüttungen insgesamt 744 Millionen Euro

Der spanische Energiekonzern Endesa will seinen Aktionären zum 1. Juli eine Vorsteuerdividende von 0,439 Euro je Aktie zahlen. Das Unternehmen mit Sitz in Madrid schütte damit vor Steuern fast fünf Prozent mehr aus als im Vorjahrszeitraum, berichtete die Nachrichtenagentur Dow Jones-VWD. Insgesamt sollten 744 Millionen Euro aus dem Gewinn 2003 an die Anteilseigener gezahlt werden, hieß es weiter, das entspreche 0,703 Euro je Aktie.


Empresa Nacional de Electricidad SA (Endesa): ISIN ES0130670112 / WKN 871028
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x