11.08.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

11.8.2005: Ifco Systems N.V. verzeichnet kr?ftiges Umsatzwachstum und sinkenden ?berschuss im zweiten Quartal und ersten Halbjahr 2005

Die niederl?ndische Ifco Systems N.V. hat im zweiten Quartal 2005 mehr umgesetzt aber weniger verdient als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Wie der b?rsennotierte Anbieter von Rundlauflogistiksystemen mitteilte, kletterten die Erl?se um 24,5 Prozent auf 145,7 Millionen US-Dollar (1. Halbjahr 2005: 21,5 Prozent auf 274,4 Millionen US-Dollar). Der Jahres?berschuss verminderte sich um 22,9 Prozent auf 7,4 Millionen US-Dollar (1. Halbjahr 2005: minus 33,2 Prozent auf 10,1 Millionen US-Dollar). Als Ursache für den R?ckgang verwies das Unternehmen auf erh?hte latente Steuern, ein vermindertes Ergebnis aus eingestellten Gesch?ftsbereichen und einen gestiegenen Buchverlust aus Fremdw?hrungspositionen.

Wie es weiter hie?, stieg demgegen?ber die operative Profitabilit?t im 2. Quartal deutlich: Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich um 32,6 Prozent auf 24,0 Millionen US-Dollar (1. Halbjahr 2005: plus 32,9 Prozent auf 41,9 Millionen US-Dollar). Noch deutlicher wuchs der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT), der im 2. Quartal 2005 um 62,7 Prozent zulegte auf 16,8 Millionen US-Dollar (1. Halbjahr 2005: 66,8 Prozent auf 26,8 Millionen US-Dollar).

Mit Blick auf die weitere Gesch?ftsentwicklung ?u?erte sich das Unternehmen vorsichtig. Man gehe von einem Wachstum der Volkswirtschaften der USA und Westeuropas wie in den Jahren 2003 und 2004 aus, hie? es. Zusammen mit der operativen Gesch?ftsentwicklung soll dies laut Ifco zu den erhofften verbesserten operativen Ergebnissen im Gesch?ftsjahr 2005 gegen?ber 2004 f?hren.

Ifco Systems N.V.: WKN 157670 / ISIN NL0000268456

Bild: Palettenmanagement bei Ifco Systems N.V. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x