11.08.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

11.8.2005: Wachstumsdelle bei der Centrotec Sustainable AG - Umsatz im ersten Halbjahr nur auf Vorjahrsniveau, Gewinnr?ckgang

Die Kunststoffspezialistin Centrotec Sustainable AG hat im ersten Halbjahr 2005 weniger verdient als geplant. Das im S-Dax der Deutschen B?rse AG gef?hrte Unternehmen mit Sitz in Brilon legte heute seine endg?ltigen Zahlen für die erste Jahresh?lfte vor und best?tigte seine vor wenigen Tagen ver?ffentlichte Meldung zur Korrektur der Umsatz- und Gewinnerwartungen für 2005 (ECOreporter.de berichtete). Wie Centrotec weiter berichtete, belief sich der Umsatz in den ersten sechs Monaten auf 66,5 Millionen Euro, damit liege man auf Vorjahresniveau, hie? es. Auch das Nettoergebnis entspreche mit 4,5 Millionen Euro dem Wert des Vorjahres.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) sank den Angaben zufolge auf 7,8 Millionen Euro nach 8,4 Millionen im Vergleichszeitraum 2004. Die EBIT-Marge betrug 11,7 Prozent. Der Gewinn pro Aktie (EPS) lag zum 30.6.2005 mit 0,57 Euro einen Cent niedriger als zum Vergleichszeitpunkt des Vorjahres (beide Werte nach neuen Rechnungslegungsvorschriften). Die Eigenkapitalquote verbesserte sich auf 43,8 Prozent nach 39,4 Prozent zu Jahresbeginn.

Grund für die Wachstumsschw?che sei das Segment Medical Technology & Engineering Plastics, so Centrotec. Absatz und Ergebnis der Kernprodukte von Centrotec - Abgassysteme für Energiesparheizungen und L?ftungsanlagen mit W?rmer?ckgewinnung - seien dagegen weiter gewachsen.

F?r das zweite Halbjahr hofft das Unternehmen auf zus?tzliche Impulse für organisches Wachstum aus folgenden Faktoren: in Belgien und Gro?britannien starte der Absatz von W?rmer?ckgewinnungsger?ten, neue Rahmenvereinbarungen für Solar-Montagesysteme sollen zus?tzliche Ums?tze bringen und die für Anfang 2006 erwartete Versch?rfung der Energiesparnorm in den Niederlanden soll Ende des Jahres zu Lagerauftr?gen f?hren. Mittelfristig bleibe es das Ziel der Centrotec Sustainable AG, ihren Gewinn pro Aktie inklusive ?bernahmen im Durchschnitt um deutlich ?ber 20 Prozent pro Jahr auszubauen.

Centrotec Sustainable AG: WKN 540750 / ISIN DE0005407506

Bild: Rohrverbinder von Centrotec / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x