11.09.03 Anleihen / AIF

11.9.2003: Windenergiefonds Altbokhorst komplett gezeichnet

Wie die Windwärts Energie GmbH meldet, wurden die Anteile am Windenergiefonds Altbokhorst binnen sieben Wochen komplett gezeichnet. Dem Unternehmen zufolge wurden 1,8 Millionen Euro als Eigenkapital in die Gesamtinvestition des Projektes eingebracht, die sich auf 6,14 Millionen Euro belaufe. Die drei Windenergieanlagen der Betreibergesellschaft Windwärts Davendis GmbH & Co. Altbokhorst KG seien bereits errichtet und speisten Strom in das Netz der Schleswag AG ein. Die Anlagen befinden sich auf dem Gebiet der Gemeinde Schillsdorf im Kreis Plön.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x