12.11.02

12.11.2002: Meldung: MVV Energie AG verpflichtet sich auf Corporate-Governance-Kodex

Mannheimer Unternehmen bekennt sich zum Corporate Governance Kodex - Beurteilungskatalog für gute Unternehmensführung

Die MVV Energie AG entspricht nun auch formell den Grundsätzen des "Corporate-Governance-Kodex". Vorstand und Aufsichtsrat des börsennotierten und europaweit tätigen Energieverteilungs- und -dienstleistungsunternehmens haben jetzt grundsätzlich der Übernahme des Regelwerks zugestimmt. Die MVV Energie AG will damit national und international anerkannten Standards auch formal Rechnung tragen und so das Vertrauen der Aktionäre, der Geschäftspartner, der Mitarbeiter und der allgemeinen Öffentlichkeit fördern. Obwohl erst im Sommer vom Gesetzgeber beschlossen, hat der Mannheimer Energiedienstleister als eines der ersten Unternehmen diesen Kodex nun bereits fast komplett umgesetzt, wobei wesentliche Teile bei der MVV Energie AG schon in der Vergangenheit selbstverständlich waren.

Im Interesse einer wertorientierten Unternehmensführung informiert die MVV Energie AG ihre Anteilseigner und die Öffentlichkeit transparent und sorgt für eine effiziente Zusammenarbeit von Vorstand und Aufsichtsrat. Somit setzt die MVV Energie AG die geforderte effiziente, verantwortliche, auf Wertschöpfung ausgerichtete Führung und Kontrolle um. Der Kodex bietet jetzt die Gelegenheit, die im Unternehmen bereits angewandte Praxis auch nach außen transparent zu machen. Die vollständige formale Entsprechenserklärung kann im Internet nachgelesen werden (http://www.mvv-investor.de).

Höhere Transparenz

Verhaltensstandards und Offenlegungspflichten sollen u.a. für eine höhere Transparenz bei börsennotierten Unternehmen sorgen. Dies sieht der "Corporate Governance Kodex" vor, den Bundesregierung und Wirtschaft gemeinsam erarbeitet haben. Die zahlreichen klaren Regeln für Vorstände und Aufsichtsräte börsennotierter Gesellschaften erhöhten die Transparenz für Anleger und verbesserten den Zugang der Unternehmen zu den internationalen Finanzmärkten.

Die MVV Energie AG erfüllt hinsichtlich der Transparenz alle geforderten Maßstäbe. So werden der Öffentlichkeit beispielsweise über das Internet aktuell wesentliche Informationen zur Verfügung gestellt, etwa die Konzernquartalsabschlüsse nach dem internationalen Standard IAS in deutsch und englisch oder die Hauptversammlungsrede. Selbstverständlich werden kursrelevante Tatsachen unverzüglich veröffentlicht. Hierzu gehören auch wesentliche Geschäfte der Organmitglieder mit Aktien der MVV Energie AG.

Der Kodex ist ein vorbildliches Zeichen der Selbstverpflichtung der Wirtschaft. Als "soft law" ergänzt er die so genannte Comply-or-explain-Regelung im Transparenz- und Publizitätsgesetz: Sie verpflichtet jedes Unternehmen, das die Regeln des Kodex nicht einhalten will, dies jährlich ausdrücklich neu zu erklären und gegenüber Öffentlichkeit und Anlegern gesondert zu begründen. Der Kodex schafft so ein Gütesiegel für Aktiengesellschaften. Der Corporate Governance Kodex kann ebenfalls im Internet unter http://www.corporate-governance-code.de/ger/kodex/ heruntergeladen werden.

Mannheim, den 12. November 2002

MVV Energie AG
Öffentlichkeitsarbeit
Heinz Egermann
Luisenring 49
68159 Mannheim
Tel. +49-621-290-2600
Fax: +49-621-290-2860
Email: h.egermann@mvv.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x