12.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

12.11.2007: Aktien-News: Plambeck Neue Energien AG präsentiert neuen Partner für Offshoreprojekt „Gode Wind I“

Einen Partner für sein Offshore-Windkraftprojekt „Gode Wind I“ präsentiert die Plambeck Neue Energien AG aus Cuxhaven. Wie der Windprojektierer wird die Evelop, ein Tochterunternehmen des niederländischen Konzerns Econcern, das Vorhaben zusammen mit Plambeck realisieren. Evelop übernehme die Mehrheit in der Projektgesellschaft "Plambeck Neue Energien Gode Wind I GmbH", heißt es. Plambeck bleibt demnach in dem Projekt beteiligt. Mit dem Erlös aus dem Verkauf der Anteile an "Gode Wind I" wird Plambeck den Angaben zufolge das prognostizierte Jahresergebnis erreichen.

Die Cuxhavener hatten im August schwache Halbjahreszahlen vorgelegt. Das Betriebsergebnis (EBIT) fiel mit 0,3 Millionen Euro gerade mal ein zehntel so hoch aus wie im ersten Halbjahr 2006. Dennoch erwartete Plambeck für das Gesamtjahr eine kräftige Steigerung von Umsatz und Gesamtleistung und ein deutlich positives Ergebnis. Im im März hatte Plambeck für 2007 ein Betriebsergebnis von 12 bis 16 Millionen Euro prognostiziert.

Die Plambeck-Aktie verlor in Frankfurt am Morgen zuletzt 2,66 Prozent auf 2,93 Euro (11:52 Uhr). Vor einem Jahr hatte die Aktie 2,33 Euro gekostet, vor zwei Jahren 1,31 Euro.

Plambeck Neue Energien AG: ISIN DE000A0JBPG2 / WKN A0JBP
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x