12.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

12.11.2007: Aktien-News: Wertpapieremission von Windkraftunternehmen war vierfach überzeichnet

Bezogen auf die Nachfrage nach seinen jüngst ausgegebenen Wandelanleihen hätte das französische Windkraftunternehmen Theolia SA rund 910 Millionen Euro einnehmen können. Tatsächlich begab Theolia Wertpapiere für 240 Millionen Euro. Ursprünglich waren 190 Millionen Euro geplant. Die Emission war mehr als vierfach überzeichnet. Die Wandelanleihen mit einem Nominalzins von 3,25 Prozent laufen am 1. Januar 2014 aus.

Die eingenommenen Mittel sollen das organische Wachstum des Unternehmens stärken, Windprojekte in Frankreich, Deutschland und anderen europäischen Ländern beschleunigen und die Lieferung von Windturbinen sicherstellen. Auch Akquisitionen sind nicht ausgeschlossen. Bis 2011 will das Unternehmen eine Produktionskapazität von 2000 Megawatt erreichen.

Die Aktie legte heute morgen an der Euronext in Paris 7,63 Prozent zu und notierte bei 19,05 Euro (11:28 Uhr). Das Jahresplus lag bei rund 46 Prozent.

Theolia SA: ISIN FR0000184814 / WKN A0B550

Bildhinweis: Theolia will weiter wachsen. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x