12.01.04 Fonds / ETF

12.1.2004: US-amerikanischer Umweltfonds "Winslow Green Growth Fund" erzielt 91 Prozent Jahresrendite

Der US-amerikanische "Winslow Green Growth Fund" hat im Jahr 2003 eine Jahresrendite von rund 91 Prozent erzielt. Das berichtet die Winslow Management Company, Boston, die den Umweltfonds aufgelegt hat und vertreibt. Der Fonds investiere hauptsächlich in klein- und mittelkapitalisierte Unternehmen, die sich durch bestimmte Umweltstandards auszeichneten, heißt es. Zu seinen größten Werten zählen Winslow zufolge unter anderem Chiquita Brands, Staar Surgical, Whole Foods Market und Ionics. Seit der Auflage am 3. Mai 1994 habe der Fonds eine durchschnittliche Jahresrendite von rund 20 Prozent erwirtschaftet.

Chiquita Brands: ISIN US1700328099 / WKN 552688
Staar Surgical Co.: ISIN US8523123052 / WKN 870353
Whole Foods Market Inc.: ISIN US9668371068 / WKN 886391
Ionics Inc.: ISIN US4622181083 / WKN 855474
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x